Certified Scrum Product Owner Training

Lernen Sie Produkte mit Scrum zu entwickeln

Wenn Sie Projekte eher aus der Business-Perspektive sehen, dann sind Sie vermutlich die Person für die die  Certified Scrum Product Owner® (CSPO®) Zertifizierung entwickelt wurde. Während der Certified ScrumMaster® (CSM®) dem Scrum Team hilft gemeinsam zu lernen und Scrum zu meistern, halten Sie als Product Owner die Produktvision hoch, kümmern sich um das Product Backlog und stellen sicher, das das bestmögliche getan wird um die Kunden zu begeistern.

Die Vorteile

  • Karrieremöglichkeiten in allen Industrien verbessern, durch die adoption agiler Praktiken
  • Zeigen Sie ihr Grundlagenwissen zu Scrum
  • Lernen Sie die Grundlagen von Scrum und umreißen Sie die Product Owner Rolle
  • Kommen Sie in Kontakt mit Anwendern von Scrum, die sich der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben haben

Die CSPO-Zertifizierung hilft Ihnen nicht nur Ihre Rolle als Product Owner im Team besser ausfüllen zu können, Sie erhalten außerdem gratis eine 2-jährige Mitgliedschaft in der Scrum Alliance®.  Beteiligen Sie sich an lokalen User Groups, Online Netzwerken und nutzen Sie die Möglichkeit vergünstigte Karten für Scrum Gatherings zu bekommen.

Voraussetzungen

Der erste Schritt auf Ihrem Weg zum zertifizierten Scrum Product Owner ist es, sich mit dem Scrum Framework auseinanderzusetzen.

Danach nehmen Sie an einem mindestens 2-tägigen (16 Stunden) CSPO Kurs von einem Certified Scrum Trainer® (CST®) teil. Die Inhalte des Kurses umfassen u.a. Stakeholdermanagement, ROI und eine „Definition-of-Done“ erstellen.
Prinzipien agilen Arbeitens in Ihren Arbeitsalltag zu bringen braucht Sorgfalt, Geduld und den Willen zu kontinuierlicher Verbesserung.

Lernziele Certified Scrum Product Owner